- DER WÄSCHERAHMEN -
PLATZSPAREND, NACHHALTIG UND FUNKTIONAL

Wäscherahmen_edited_edited.jpg

Der "Wäscherahmen" ist Designobjekt, Wäschetrockner und Kleiderschrank in einem.

Durch die Anbringung an der Wand, kannst du ihn auf eine für dich passende Höhe hängen und hast darunter sogar noch Freiraum.

_DSC7670Wäscheständer-Holz-grün.jpg
_DSC6320_edited.jpg

Das organisch eingefärbte Valchromatholz wirkt durch seine natürliche Oberflächenbehandlung, mit einem natürlichen Molekularöl, besonders wertig.

Die verarbeiteten Hölzer und die ästhetischen Verbindungen sorgen für ausreichend Stabilität.

_DSC7623-schwarz-Wäscheständer-Wand.jpg
Picsart_22-06-10_08-51-28-240.jpg

Der Wäscherahmen bietet platz für die Wäsche aus einer 6kg Waschtrommel, das entspricht der Menge eines einseitig ausgeklappten Wäscheständers.

Durch die zwei Ebenen des Bambus könnt ihr auch Bettwäsche(2m x 2,2m) problemlos aufhängen und auf geringem Raum trocknen lassen.

Picsart_22-06-10_10-39-27-853.jpg
_DSC7955.jpg

Seine einmalige Ästhetik kommt nicht nur zu Hause zur Geltung, auch Klamottenshops oder Friseursalons können ihn für ihre Zwecke nutzen.  

Für all diejenigen die schnell mal Platz brauchen, oder es nicht schaffen ihre Wäsche abzunehmen, können den Wäscherahmen mit einer Armbewegung an die Wand klappen.

_DSC6493_edited.jpg
ARTY FARTY
1zu1_DSC6288_Arty_03_edited_edited.jpg

Der Künstler Ron Geipel hat für seine Serie “organic images” Mikroben in Berlin und São Paulo gesammelt und in Verbindung mit analogen Fotos visualisiert. Die chaotisch- und organischen Strukturen und Farben zeigen uns die Schönheit einer unserem Auge verborgenen ~ungewaschenen~ Welt.

1zu1_DSC6288_Arty_01_edited.jpg
1zu1_DSC6288_Arty_02_edited_edited.jpg